Erdbeermond 2016

Erdbeermond

Der Erdbeermond 2016 schwebt wie ein Goldtaler über Feld und Flur

Heute Abend läutete der „Erdbeermond“ den Sommeranfang ein: wie ein Goldtaler hing er gelb-orange bis rötlich über Feld und Flur. Selten und schön bzw. „selten-schön“ da nur alle 50 Jahre Vollmond + längster Tag/Sommersonnwende zusammenfallen: 1967, 2016, 2062.

Der Name kommt aber nicht von der Farbe, sondern von den Indianern, wo er die Erdbeerernte einläutet(e). Allerdings ist quasi jeder Juni-Vollmond ein Erdbeervollmond. Die besondere Konstellation alle 50 Jahre hat jedoch keinen eigenen Namen, er ist dann halt besonders schön, da er so „beerig“ aussieht ?.

Wettertechnisch hatten wir wie auch beim Merkurtransit großes Glück, da weite Teile Deutschlands bedeckt waren. Im Rücken rollte bereits eine Wolkenwalze heran, aber vor uns hing der Goldtaler noch schön über Feld und Wald. Sehr schön!

Verwendetes Setup

Ein gutes Zubehör gehört dazu. Mit dieser Ausrüstung habe ich den Goldtaler-Mond eingefangen:

Tags: ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar