Haupt und Haar

 

stadien-haarausfall

„Haupt“sache Haar? Echt haarig – überall wächst es. Oder auch nicht!

Haarausfall?

Mann trägt Bart! Sie auch?

o-bart dreitagesbart vollbart-vollhaar

Bzw. Sie würden gerne Bart tragen wollen, aber da wächst nicht viel?

Dann sind Sie in guter Gesellschaft: in der ARD-Show „2015 – DAS QUIZ“ kam die Sprache auch auf rauschige Bärte. Günther Jauch erklärte, er trage ein glattes Gesicht, da es dort „unregelmäßig“ wachse.

Was kann „Mann“ dagegen tun?

Bartwuchsmittel

Entgegen dem Rat von Herstellern und Fachärzten experimentierten jedoch Bartfans mit Haarwuchsmitteln für den Bart und erzielten tolle Erfolge damit. Wir waren recht früh dabei, nämlich schon 2007, und berichten auf unserer Sonderseite – Bartwuchs aktivieren und stimulieren ausführlich darüber!

Aufgrund ihres Erfolgs gibt es die Seite nun auch auf Französisch: activer et stimuler la barbe.

Barttransplantation

Eine weitere Möglichkeit, mehr Bart zu bekommen, ist die Barthaartransplantation.

Bartpflege

Ebenso wichtig ist die Bartpflege, nicht nur wegen des optischen Eindrucks, sondern auch zur Durchblutung der Barthaarwurzeln.

„Gandalf, der Graubart“

grauer-bart-haareEin anderes Problem ist, dass der Bart oft früh schon grau wird, in der Regel früher als das Kopfhaar. Spätestens ab 40 geht es mit dem grauen Bart los, oft schon früher. Auch diesem Thema haben wir eine Spezialseite Grauer Bart gewidmet.

 

 

 

… ach ja, und zum anfangs erwähnten Thema Haarausfall – gibt’s bei Mann und Frau und Millionen Seiten gibt’s zu dem Thema, aber wir setzen noch eine drauf 😉