Astronomie

Abstürzende Sterne 2: blauweiß am bayerischen Nachthimmel

Und noch eine interessante Aufnahme infolge „abgestürzter“ Montierung: Doppelstern Albireo weißblau am bayerischen Nachthimmel. Der kleine SkyWatcher „Power-Tank“ (Energiestation) ist mit 7 Ah einfach zu schwach und man riskiert nach…
Weiterlesen »



Albireo Liebesspiel

Sie sind wie ein verliebtes Paar, die beiden Sterne von Albireo, ewig umkreisen sie sich gegenseitig. Einer zieht den anderen an, lässt ihn nicht los, und so umtanzen sie sich für…
Weiterlesen »



Abstürzende Sterne 1: „Komet“ Andromeda

Nach langer Zeit der Wolkenpest war heute endlich mal wieder eine „Sternstunde“ – während der 8-minütigen Aufnahme ist der Saft vom Akku ausgegangen und die Nachführung stoppte, während die Belichtung weiterlief (hatte es…
Weiterlesen »



Fotografieren mit dem Fraunhofer-Achromat

„Blau, blau, blau sind alle deine Sterne …“? Der Refraktorblues „Fraunhofer sind Farbwerfer, weg damit!“ Doch stimmt das wirklich? Gerade ein echter f/15-Fraunhofer hat einen reduzierten Farbfehler. Doch aufgrund seiner Länge…
Weiterlesen »



Dob to go – der Dobson-Trolley

SCHWERE DOBSONS LEICHT BEWEGEN – DER DOB-TROLLEY Dobsons sind eine feine Sache – einfach, unkompliziert und viel Öffnung für wenig Geld. Selber habe ich den 12″ Skywatcher Flextube 300/1500. Soviel…
Weiterlesen »



Astronomie im Raum Landshut

In Stadt und Landkreis Landshut gibt es eine kleine, aber feine Astroszene mit regelmäßigen Treffen und Aktionen, sowie Hersteller von astronomischen Zubehör. Landshut Das Gymnasium Seligenthal in Landshut hat eine…
Weiterlesen »



Teleskop, Fernrohr, Fernglas, Fernstecher …

Fern-sehen mit dem Teleskop? Dem Fernroh, Fernglas oder dem Fernstecher? Das Teleskop (= „Fernrohr) = „optische Täuschung“ Im Prinzip sagen uns die Namen eines: man kann fern-sehen, oder auch weit-sehen,…
Weiterlesen »



„Charlie“ Karl Kloß, Teleskop-Spezialisten

„Kloß, was los?“ – den Spruch kennt wohl jeder, der bei Karl Kloß, Teleskopspezialisten anruft. Doch auch beim persönlichen Besuch in seinem Laden ist immer was los: Nämlich sehr kompetente…
Weiterlesen »



Feuerhimmel

Dezember 2006 – Feuerhimmel über Bayreuth. Was aussieht wie das jüngste Gericht, war eine Kombination aus untergehender Sonne und breiter Wolkendecke, die von unten angeleuchtet wurde. Der ganze Spuk dauerte…
Weiterlesen »