Zu Besuch beim Astropeiler

Radiosternwarte und Industriedenkmal – der Astropeiler Stockert in der Eifel

Radiosternwarte und Industriedenkmal – der Astropeiler Stockert in der Eifel

"Moon Bouncing" nennen Amateurfunker die Technik, den Mond als Reflektor zu verwenden

„Moon Bouncing“ nennen Amateurfunker die Technik, den Mond als Reflektor zu verwenden

Heute waren Freunde aus der Makerszene zu Besuch beim Astropeiler Stockert in der Eifel. Obwohl ich im Rahmen der Raketenflugtage Manching das Treffen maßgeblich mitinitiiert hatte, konnte ich nicht dabei sein – das wird aber schnellstens nachgeholt  😉

Der www.astropeiler.de ist ein Radioteleskop aus den 60er-Jahren, heute ein Industriedenkmal. Um seine Erhaltung kümmert sich liebevoll der Verein Astropeiler Stockert e. V., der Radioastronomie, Astronomie, Amateurfunk betreibt und Kontakte zur Amateurraumfahrtszene hat, ganz gemäß dem Motto „Astronomie, Amateurfunk, Raumfahrt und Maker wachsen zusammen“.

Dementsprechend waren Vertreter dabei von:

Übrigens ist die Eifel ein hervorragender Raum für schöne Sternenstunden: Seit 2014 trägt der Nationalpark Eifel die Auszeichung „Sternenpark“.

Hinterlassen Sie einen Kommentar