Textsorten

Unsere Textsorten, gut sortiert 🙂

information Beitrag über Textarten

Wir unterscheiden Texte in:

Belehrende Texte (rational-kognitiv)

Lehrbücher, Schulbücher, wissenschaftliche und populärwissenschaftliche Texte, Ausarbeitungen, Erörterungen

Regelnde Texte (normativ)

Gesetze, Verordnungen, Garantien, Testamente, Gebrauchsanweisungen

Mitteilende Texte (informativ)

Nachricht, Mitteilung, Meldung, Bericht, Protokoll

Auffordernde Texte (appellativ)

Werbetexte, politische Propaganda, behördliche Aufforderungen, Aufrufe, Annoncen, Einladungen, Plakate

Unterhaltende Texte (trivial-narrativ)

Trivialliteratur, Romane, Reisebeschreibungen, Erlebniserzählungen, Liedtexte

Journalistische Texte

Bericht, Reportage, Glosse, Feature, Porträt, Interview

Poetische Texte – Lyrik (ästhetisch-kreativ)

Allgemeinhin Gedichte

Prosatexte – Epik (erzählend/narrativ)

Epik: Kurzgeschichten, Erzählungen

szenische Texte – Dramatik

Beim Drama (Theater). Szenische Texte müssen „in Szene“ gesetzt, also „inszeniert“ werden können.

Nüchterne Texte (rational)

Gutachten, Zeugnis, Behördenbriefe

Emotionale Texte

Werbetexte, Plakate, Propaganda,

Interaktive Texte

Hypertexte bei Online-Medien, Mitmach-Comic, etc.

Anzeige:

pfeil-orange Medien und Literatur zu „Textsorten“ bei Amazon

Hinterlassen Sie einen Kommentar